Kultursommer Vlotho 2020

eine feine Veranstaltungsreihe mit Charme des überschaubaren Ortes

Guten Musik und gute Laune

Ein Veranstaltungsjahr mit besonderen Regelungen. Mindestabstand, Teilnehmerzahl, Registrierung, Hygieneregeln. Dazu immer wieder Listen, in denen sich die Besucher zur Nachverfolgung eintragen müssen. Und fast wöchentlich Regeländerungen… .

Doch so ganz hoffnungslos war es mit öffentlichen Musikauftritten bei uns nicht: der Kultursommer Vlotho 2020! Als die ersten Lockerungen in NRW auf den Tisch kamen, ging die Planung sofort los. Engagierte des Vlothoer Kulturbüros, Vlotho Marketing, der Kulturfabrik und weiteren HelferInnen zum Beispiel vom Verein Umsonst&draussen stellten ein tolles und feines Programm auf die Beine.

Und bevor alles (fast) wieder vergessen ist, ein paar Fotos:

Corona gnadenlos: wir bleiben draussen, wenn die zulässige Zahl erreicht ist – Fuji X-T2 XF56mmF1.2R 1/1400 sec f/1.2 ISO 200

Boogieman Vito

Vito, Kultursommer Vlotho
kultursommer – Boogie vom feinsten – Fuji X-T2 XF56mmF1.2R 1/200 sec f/1.2 ISO 250
Gast, Boogieman Vito, Kultursommer Vlotho 2020
Vito und der Abstand – trotzdem ein Erlebnis – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/200 sec f/2 ISO 2000
Boogieman Vito, Kultursommer Vlotho
Eine ganz besondere Freude – ein Konzert in 2020 – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/200 sec f/2 ISO 640

Marceline Daukant mit Stephan Knickmeier

Kultursommer Vlotho, Sommerfelder Platz
noch sehr eingeschränkt – lockere Atmosphäre Sommerfelder Platz Vlotho – Fuji X-T2 XF16mmF1.4 R WR 1/800 sec f/5 ISO 200
Marceline Daukant, Sommerfelder Platz, Vlotho, Kultursommer Vlotho 2020
Ausdrucksstarker Gesang unter freier Luft – Marceline Daukant – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/1300 sec f/2.5 ISO 200

Chickens nightmare

Besucher Kultursommer Vlotho
Nähe erlaubt – gemeinsamer Haushalt lauscht den Kultursommer – Fuji X-T2 XF23mmF1.4 R 1/750 sec f/1.4 ISO 200
Carole Böhme, Chickens nightmare, Kultursommer Vlotho 2020
Carola Böhme und die Chickens nightmare – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/300 sec f/1.8 ISO 200
Christoph Böhne, Chickens nightmare, Kultursommer Vlotho 2020
Christoph Böhne – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/400 sec f/1.2 ISO 200
Manuel Böhme, Chickens nightmare, Kultursommer Vlotho
Manuel Böhme – drums – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/200 sec f/2.2 ISO 250

Von den Helden

strenge Kontrolle vor dem Musikgenuss – ohne geht es nicht in 2020 – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/6000 sec f/1.2 ISO 200

Konzert Von den Helden, Kultursommer Vlotho 2020
an der Mauer – die „von den Helden“ am Roseneck Vlotho – Fuji X-T2 XF16mmF1.4 R WR 1/125 sec f/5 ISO 200
Sebastian Dold, Svenia Koch und Sven Kreinberg
Sebastian Dold, Svenia Koch und Sven Kreinberg – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/240 sec f/4 ISO 200
Svenia Koch – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/1600 sec f/1.2 ISO 200

White Coffee

Jennifer und Andreas Gove alias White Coffee – ihre Musikinterpretation gehört definitiv zu meinen Favoriten – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/640 sec f/1.2 ISO 200

Bone to bone

Summerfeeling auf der Bühne – Kulturfabrik Vlotho – Fuji X-T2 XF16mmF1.4 R WR 1/125 sec f/3.6 ISO 1000
bone to bone - Kultursommer Vlotho 2020
bone to bone – Kultursommer Vlotho 2020 – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/180 sec f/1.6 ISO 200

Dirty Chucks

Dirty Chucks, Kultursommer Vlotho
Heimspiel der Dirty Chucks (und Danke an die Bühnentechnik für die rim lights) – Fuji X-T2 XF14mmF2.8 R 1/125 sec f/2.8 ISO 8000
Dirty Chucks, Kultursommer Vlotho
wenn es Abend wird – Stage vor der Kulturfabrik – Fuji X-T2 XF16mmF1.4 R WR 1/125 sec f/3.2 ISO 2000

Fans, dirty chucks, Kultursommer Vlotho
„Fanblock“ – Fuji X-T2 XF35mmF1.4 R 1/60 sec f/2.8 ISO 1250

Walk Walk

walk walk, Kultursommer Vlotho
Sascha D. Ueding und Chris deWind – Walk Walk – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/75 sec f/2.2 ISO 200

Eine Brennweiten-Sammlung

Noch ein paar Zeilen zu den Fotos – aus technischer Sicht:

14mm, 16mm, 23mm, 18mm, 35mm und 56mm… das sind die Objektive, die für diese Fotos genutzt wurden. Irgendwie war bei jedem Event eine andere Mischung in der Fototasche. Deshalb habe ich die Daten auch mal wieder unter die Bilder geschrieben.

etwas mehr als leichte Gebrauchsspuren – die Oldies in vorderer Reihe sind 6 bzw. 7 Jahre dabei

Bearbeitet wurden die RAWs in Capture One. Klickt bitte einfach mal auf eines der Beitragsbilder. Dann öffnet sich ein Karrussel mit den Fotos „in groß“. Und bei „normalen“ PCs oder Laptops kann man mit der F11-Taste in den Vollbildmodus wechseln. Dann gibt es – wie übrigens auch bei älteren Blog-Artikeln – einen viel besseren Eindruck.

Fans, walk walk, Kultursommer Vlotho
endlich mal wieder Stimmung auf und vor der Bühne – Fuji X-T2 XF56mmF1.2 R 1/60 sec f/2.2 ISO 400

Schade, konnte leider nicht bei jedem der Events dabei sein. War einfach zu viel los in unserer Stadt. Es fehlen: das Duo Linde, A mie…

Vielen Dank auf jeden Fall an die vielen Aktiven für diese sommerliche Eventreihe!

Und wie ganz oben schon erwähnt: Die Vlothoer Musikszene lebt – es geht noch was!

Schreibe einen Kommentar