Das Auge Istanbuls – Ara Güler

Am 17. Oktober 2018 verstarb der Istanbuler Fotograf Ara Güler. Sicher habt Ihr davon gehört. Vor fast vier Jahren besuchte ich eine Ausstellung seiner Werke im Willy-Brandt-Haus in Berlin. Historisches Gedächtnis einer großen Stadt Der Alltag – der faszinierte mich an seinen Fotos. Eine Stadt voll pulsierenden Lebens, voll Menschen. Eine Stadt mit Pferdefuhrwerken. Ich

Altglas trifft Sensor reloaded

Die Challenge Street-Fotografie mit Acros-Jpgs (aus Kamera)  und der Kombi von Fuji X-T2 mit altem Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon f:4/28mm Ein trüber Oktobertag in Düsseldorf Ein Tag zum Einpacken. Nach mehreren beruflichen Terminen trinke ich oben in der Thalia-Buchhandlung in Düsseldorf einen Kaffee. Ich liebe diesen Ausblick auf die Fußgängerzone. Im Rucksack wie meist eine Kamera –

Käthe Kruse Puppen im Vlothoer Heimatmuseum

„Ick koof euch keene Puppen. Ick find se scheißlich. Macht euch selber welche.“             MAX KRUSE Diesen Spruch soll Max zu seiner Frau Kruse zum Thema Kinderpuppen geäussert haben. Gilt er auch heute noch, angesichts eines globalen Käthe-Kruse-Puppenimperiums? Im Vlothoer Heimatmuseum fand im Oktober ein Wochenende mit einer großen Sonderausstellung uralter, excellenter Käthe-Kruse-Puppen statt. Vielleicht eine

Spätsommer in den Alpen – Raggal

Atemberaubende Panoramalandschaft Ja – kein Text zwischen diesen Bildern… . Ich finde, sie sprechen für sich! So haben wir das  an den Originalschauplätzen auch gemacht. Claus (messsucherwelt.com) und ich waren mit unseren Fahrrädern (wieder einmal) in den Alpen. Ohne unsere Familien einfach mal die gemeinsame Leidenschaften des Radfahrens und Fotografierens geniessen. Klasse! Camping auf exponiertem

Weiss und schwarz im Großen Walsertal

Was für eine  Woche – mit Claus (messsucherwelt.com) auf Fototour im Großen Walsertal unterwegs! Wir bewegten uns dieses Mal mit Mountainbike und Wanderschuhen (5-zu-1-Mischung) in der Umgebung von Raggal, Marul, Sonntag, Fontanella und Buchboden. Struktur, Struktur! Wie schön war das früher, als wir unsere belichteten Filmrollen in einem Fotogeschäft abgaben und tage- wenn nicht wochenlang

Volvo Amazon Treffen in Vlotho

Invasion der Aliens : Volvo P1900, Volvo140/164, Volvo 444/544/Duett, Volvo P1800 E/S/ES Alles nur ein Traum? In Science-fiction-Filmen sehen wir Dinge, die es in der Wirklichkeit unmöglich geben kann.  So fühlte ich mich plötzlich in einen solchen Film versetzt – und dann noch in einen sehr, sehr alten. An einem schönen Sommertag fielen menschlich wirkende

La Rhune – gut, dass Bilder nicht alles erzählen

Gäbe es eine „Deppensteuer“, dann hätte der erste Besuch auf dem La Rhune teuer werden können. Warum den ganzen Urlaub lang nur an der Küste bleiben? Einen Tag vor Abreise nach Südfrankreich kam die Idee auf, mal nach Fahrradtouren ins Inland zu suchen. Fasziniert von den Möglichkeiten packen wir neben den Fahrrädern noch ein wenig

Abends am Strand von Bidart

Es gibt viele Möglichkeiten, den Sonnenuntergang zu geniessen. Man kann noch einmal die Füße – oder auch mehr – ins Wasser halten. Man kann Beachball spielen. Oder auch einfach den Blick auf das Meer geniessen. Gleichzeitig kann man aber auch eine andere Spezies beobachten. In der Regel auf fünf Beinen unterwegs. Und das Outfit lässt 

Biarritz und Fuji Pro Neg Hi

Was ist das für eine Stadt am Meer? Um 1852 soll Kaiserin Eugénie als Ehefrau von Napoleon III das kleine Fischerdorf am Atlantik durch ihren zweimonatigen Besuch aus seinem Dornröschenschlaf gerissen haben. Sie konnte dabei kaum ahnen, dass sie damit für die folgenden 100 Jahre die Entwicklung gravierend prägen würde. Die Belle Époque, der Charleston

Fahrradtag Wittenberg – Berlin

Teil 2 einer Fahrradtour von Hannover nach Berlin Sonnenaufgang an der Elbe bei Wittenberg Was für eine Ruhe am Morgen! Sonnenaufgang 5:27 Uhr sagt das Garmin und ich bin dabei. Eine Radlerin – ehemalige Mitarbeiterin eines  Berliner Fahrradladens – hatte mir am Vorabend noch vorgeschwärmt, wie toll das hier wäre, So sitze ich auf einer

Fahrradtour durch das Drei-Buchstabenland

Feiertage als willkommene Auszeit Kleine Frage vorweg: wer von Euch kennt die Autokennzeichen HBS, MSH, SLK, ABI? HBS – Harz im Bundesland Sachsen-Anhalt (heute meist nur „HZ“) MSH – Mansfeld-Südharz SLK – Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt) ABI – Anhalt-Bitterfeld Mit Fahrrad von Hannover nach Halberstadt Teil 1 einer Fahrradtour von Hannover nach Berlin Letztes Jahr ging es

Viana – Leute und die Dinge die sie tun

Etwas besonderes Dass alle Portugiesen, die wir kennen lernen durfen, sehr nett, gastfreundlich und hilfsbereit waren, das hatte ich schon erwähnt. Über den „normalen“ Alltag hinaus fielen uns in Viana do Castelo drei Dinge auf. Sie lassen die Puppen tanzen Am Donnerstag nachmittag wurde mit einem Umzug auf eine Konzertreihe aufmerksam gemacht. Zwei Musikkapellen begleiteten

Viana do Castelo – Küstenort im Norden

Mit Linienbus nach Viana do Castelo Kleiner Reisetipp: Will man von Ort A nach Ort B, dann ist in Portugal der Bus die erste Wahl. Beim Suchen der Fahrpläne im Netz waren wir nicht erfolgreich. Am besten Leute im Ort fragen oder direkt hin zur Station. Die Verbindung Porto-Viana do Castelo fährt übrigens 1/2stündlich. Dagegen

Ein Nachmittag in Hamburg

  Elfi-LEAKS  – die ersten Bilder vom 800-Mio-Bau im Netz aufgetaucht! So eine Überschrift hätte wohl jeder gern für seinen Blog. Spoileralarm! Es gibt weltweit wohl kaum ein anderes Bauwerk, dass im Jahr nach der Einweihung öfter fotografiert wurde als die Elbphilharmonie in Hamburg.   Das Ding ist aber auch ein richtiger „Hingucker“! Position, Größe,

Wanderung zum Leuchtturm Westerheversand

Mal einen ganzen Tag lang laufen? Im Sommer machen sich viele Fahrradfahrer auf, um von St. Peter-Ording zum wohl bekanntesten Leuchtturm Deutschlands zu radeln – dem Leuchturm Westerheversand. Im frostigen Winter, wenn das Wasser aus Wiesen und Deichen zu Eisplatten auf den Wegen gefrieren, ist das mit Fahrrad aber definitiv kein Spaß! Die Alternatividee: einfach

SPO – St. Peter-Ording im Februar

Fotos ohne Menschen sind möglich – aber wozu…   Lohnen sich ein paar Tage an der Nordsee im Februar?     Definitiv ja. Zumindest bei gutem Wetter. Ich hatte sehr viel Glück damit. Viel Sonnenschein und blauen Himmel – auch wenn das auf den folgenden Acros-emulierten Schwarzweiss-Fotos nicht immer so zu sehen ist. Wer noch

Gran Canaria – noch mal Strand

Abends vor Maspalomas   Kann es sein, dass man sich vor einem der größten Tourismuszentren mitten in Weite, Leere und Natur fühlen kann? Ja, man kann! Vor den Mauern der Stadt entfaltet sich eine große Dünenlandschaft. Während weite Teile der Insel kleine Strände aus dunklem Gestein vulkanischem Ursprungs zeigen, wird hier alles auf den Kopf