Nicht an jedem Tag ist am Süntel Sommer

1 Kamera & 1 Festbrennweite

Früh am Morgen in der Nähe von Zersen hoch durch das Blutbachtal zur Baxmanns Baude.

Audio vom Blutbachtal – Der Bachlauf, die Vögel… . Ein O-Ton zur Einstimmung
Baxmanns Baude Süntel
Baxmanns Baude mit rotweißem Coronastyle-Schmuck – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/3.6 ISO 500

Treppen zum Hohenstein

Treppe I – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 51250
Treppe II – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 1250

Treppe III – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 640
Treppe IV – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/55 sec f/2 ISO 3200

Begleiter – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/4 ISO 1000

Oben angekommen

Ausblick vom Hohenstein, Süntel
Blick von Teufelskanzel Hohenstein – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/1400 sec f/2 ISO 200

DER Tisch – Teufelskanzel Hohenstein – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/150 sec f/2 ISO 200

Und wenn es im Süntel anfängt zu regnen

Regnerisch am Süntel
Regen am Süntel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/250 sec f/2.8 ISO 200

Hier muss ich doch noch dringend auf das Objektiv eingehen: das XF18mmF2. Aus Fuji-Sicht eine uralte, einfache „Gurke“, die seit März 2012 auf dem Markt ist. Aber ich finde, dass das nicht in Ordnung ist – solange kein Gegenlicht im Spiel ist…

Deshalb hier noch ein paar Fotos mit der minimale Entfernungseinstellung: 18 cm.

suentel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 200

sind das schon erste Herbstzeichen Anfang Juli? – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/85 sec f/2.8 ISO 200
suentel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/300 sec f/2 ISO 200

suentel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/200 sec f/3.2 ISO 200

Ein Gedanke zu „Nicht an jedem Tag ist am Süntel Sommer

  1. Das 18’er hat den Namen Gurke nicht verdient. Als Fuji mit dem X-System angefangen ist, waren einige mit dem 18’er nicht mit der Schärfe zufrieden, dass lag aber an der Focus-Recompose-Technik, welche bei der damaligen DSLR-Dominanz die übliche Vorgehensweise war. Mit dem 18’er sollte exakt auf den Punkt fokussiert werden, dann passt es auch bei offener Blende. Mein 18’er musste für das 16’er weichen, bin unter KB-Zeiten mit 24’er aufgewachsen und dann müssen es 16mm, bzw. 24mm sein.

    Ergänzender Hinweis: https://www.mhohner.de/newsitem2/recompose

    Als wir im Mai dort spazieren waren, roch es nach Bärlauch.

Schreibe einen Kommentar