Nicht an jedem Tag ist am Süntel Sommer

1 Kamera & 1 Festbrennweite

Früh am Morgen in der Nähe von Zersen hoch durch das Blutbachtal zur Baxmanns Baude.

Audio vom Blutbachtal – Der Bachlauf, die Vögel… . Ein O-Ton zur Einstimmung
Baxmanns Baude Süntel
Baxmanns Baude mit rotweißem Coronastyle-Schmuck – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/3.6 ISO 500

Treppen zum Hohenstein

Treppe I – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 51250
Treppe II – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 1250

Treppe III – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 640
Treppe IV – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/55 sec f/2 ISO 3200

Begleiter – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/4 ISO 1000

Oben angekommen

Ausblick vom Hohenstein, Süntel
Blick von Teufelskanzel Hohenstein – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/1400 sec f/2 ISO 200

DER Tisch – Teufelskanzel Hohenstein – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/150 sec f/2 ISO 200

Und wenn es im Süntel anfängt zu regnen

Regnerisch am Süntel
Regen am Süntel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/250 sec f/2.8 ISO 200

Hier muss ich doch noch dringend auf das Objektiv eingehen: das XF18mmF2. Aus Fuji-Sicht eine uralte, einfache „Gurke“, die seit März 2012 auf dem Markt ist. Aber ich finde, dass das nicht in Ordnung ist – solange kein Gegenlicht im Spiel ist…

Deshalb hier noch ein paar Fotos mit der minimale Entfernungseinstellung: 18 cm.

suentel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/60 sec f/2 ISO 200

sind das schon erste Herbstzeichen Anfang Juli? – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/85 sec f/2.8 ISO 200
suentel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/300 sec f/2 ISO 200

suentel – Fuji X-T2 XF18mmF2 R 1/200 sec f/3.2 ISO 200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Nicht an jedem Tag ist am Süntel Sommer”