Nachtfrequenz Vlotho – was will man mehr

Sich am Freitag auf der Photokina in Köln umschauen? Am Samstag selbst fotografieren gehen?   Habe die richtige Entscheidung gefällt… SprayDay Fuji X-T2 XF90mmF2 R LM WR 1/500 sec f/2.2 ISO 1250 In unserer Stadt einer überschaubarer Größe werden viele spannende Events veranstaltet. Ein ideenreiches Stadtmarketing-Team und viele andere sind da sehr aktiv. Neuer Glanz für

Portrait einer Vergangenheit – Dr. Ulrich Malz

Portraits halten die Erinnerung an Menschen wach, die etwas in ihrem Leben bewegen konnten.   Ein Treffen mit Fotos an einem sonnigen Juli-Tag 2015   Irdisches Leben ist endlich. Das war uns beiden schon bewusst, als ich den damals fast 90jährigen traf. Ich wollte ein paar Fotos von ihm in seinem Haus machen – in

Adventsstrasse Vlotho

Adventsstrasse Vlotho – hier rockt es     Vielleicht sollte man etwas chronologischer beginnen. Denn der Abend begann ja zunächst schneefrei und weitestgehend trocken – wenn man vom dunklen Backstagebereich mal absieht. „Walk Walk“ und die „Dirty Chucks“ beim Aufwärmtraining – und mein erstes Foto mit „Systemblitz-Auslösung“ in diesem Jahr. Ich musste erst schauen, wo

Altglas trifft Sensor

Neue Sicht durch altes Glas   Dieses Foto von dem Kirchturm unserer St.-Stephanskirche in Vlotho sieht recht unspektakulär aus. Scharf, detailreich und in Farbe und Schattierung nahezu perfekt. Wer hätte gedacht, dass das verwendete Objektiv bereits 50 Jahre alt ist. Für Leica-Fans mag das nichts aussergewöhnliches sein. Doch auch andere Hersteller kannten sich damals schon

Biene summ herum – Fuji MCEX-11 mit dem XF35mm/F1.4

Wildkräuter am Wegesrand und ihre Gäste – gesehen mit dem MCEX-11 Viele Radfahrer kommen an diesem Stück des Weserradweges in Vlotho vorbei. Es ist eigentlich ein Maisfeld. Doch entlang der schmalen Straße zieht sich ein Streifen mit Sonnenblumen und bunten Kräutern entlang. An manchen Tagen wimmelt es dort von Insekten. Ich meine hier nicht nur

Oldtimer – und ihre Helden

Saison der Oldtimertreffen Bereits seit Mai ist es wieder so weit: Begeisterte Liebhaber beenden den Winterschlaf ihrer Schätze und rollen mit ihnen durch die Region. Bessere Wetterkonditionen und streusalzfreie Straßen lassen die ersten Ausfahrten ihrer Oldtimer zu. Liebevoll restauriert und gesäubert strahlen sie so mit der frühsommerlichen Sonne um die Wette.   So werden mit

Abitur 2017 – der letzte Schultag

Die Veranstaltung Einmal im Jahr ist es am Wesergymnasium Vlotho so weit: Abitur! Die Schüler übernehmen am letzten Schultag vor den Abiturprüfungen für zwei Stunden die Aula und präsentieren ihren „Abi-Gag“. Schüler und Eltern sind eingeladen, eine unterhaltsame Show mitzuerleben. Als besonderes Highlight erklären sich Lehrer dieser Stufe bereit, sich von den Schülern phantasievoll einkleiden